Tag des offenen Denkmals in der Engelsburg

Die diesjährige Denkmalwoche hatte das Thema „Farben“. Schon am Donnerstag und am Samstag fanden Führungen unter dem Motto „Eine farbige Straße zu gotischen und Renaissancebauten in der Allerheiligenstraße“ unter der Leitung der Unteren Denkmalschutzbehörde statt. Auch die Bohlenstube in der Engelsburg war eine Station der Führungen. Am Tag des offenen Denkmals konnte der Förderverein Humanistenstätte viele interessierte Besucherinnen und Besucher in der Engelsburg begrüßen.

Podiumsdiskussion: "Freiheit zur Religion - Freiheit von Religion"

„Freiheit zur Religion – Freiheit von Religion“ ist der Tititel einer Podiumsdiskussion, zu der die Universität Erfurt, der Förderverein Humanistenstätte Engelsburg und der Förderverein Engelsburg die ALTE(N) am Freitag, 17. Januar, in die Engelsburg einladen. Beginn ist um 18 Uhr.

Auf dem Podium diskutieren:

Dr. Horst Groschopp (Direktor der Humanistischen Akademie Deutschland)
Prof. Dr.-Ing. Habil. Reinhard Schramm (Vorstandsvorsitzender der Jüdischen Landesgemeinde Thüringen K.d.ö.R.)
Christhard Wagner (Oberkirchenrat, Evangelisches Büro Thüringen)
Dr. Hubertus Schönemann (Leiter der Katholischen Arbeitsstelle für missionarische Pastoral)

Die Veranstaltung wird von Prof. Dr. Jörg Rüpke, Stellvertretender Leiter des Max-Weber-Kollegs der Universität Erfurt, moderiert.

Seiten

Subscribe to Förderverein Humanistenstätte Engelsburg e.V. RSS